Aktuelles

05. Februar 2014

Restaurierung T2

Der äußerlich angeschlagene Zustand des alten Tanklöschfahrzeuges machte eine optische Aufbesserung notwendig.

Ein Mitglied der Feuerwehr, LM Lukas Lothaller und sein Vater Franz Lothaller haben sich dem Problem angenommen und bei dem LKW in ca. 75 Stunden die gröbsten Rostflecken und Lackschäden ausgebessert und die Kotflügel ausgebogen und neu lackiert. Durch die freiwilligen Arbeitsstunden sind für die Feuerwehr nur geringe Materialkosten in Höhe von 120€ entstanden.

Herzlichen Dank Lukas und Franz für eure investierte Zeit und Arbeitskraft.