Aktuelles

29. November 2014

Übung der Jugendgruppe

Unsere Jugendgruppe nutzte bei ihrem wöchentlichen Treffen die Gelegenheit, einmal selbst ein Auto zerschneiden zu dürfen. Unser Kommandant des Technischen Zuges und Abschnitts-Jugendbetreuer Manfred Schmidhammer begleitete sie mit seinem Fachwissen durch diese spezielle Übung. Dabei konnten die Burschen mit eigenen Kräften feststellen, wie viel eine Bergeschere wiegt und wieviel Anstrengung notwendig ist, diese auch einmal auf Schulterhöhe zu bedienen um im Notfall das Autodach abnehmen zu können.

Durch solche Übungen werden sie auf den Aktivdienst vorbereitet, ihnen das Feuerwehrwesen – wofür sie bereits bei Tests und Bewerben lernen – näher gebracht und auch das miteinander arbeiten im Team gefördert.