Einsätze 2011

Einsatz-Nr. 64
Einsatz-Art Öl-Einsatz
Datum 02.10.2011
Zeit 15.00-19.58
Einsatzort Roidhamweg
Einsatzleiter HBI Uwe Moritz (FF Ernsting)
Einges. Mannschaft 7 + 5 (FF Ernsting)
Einges. Fahrzeuge TLF 1, TLF 2, MTF


Nach dem Ablöschen des Brandes in Roidham mussten aufgrund des massiven Diesel- und Hydraulikölaustritts umfangreiche Maßnahmen für den Umweltschutz getroffen werden. Die Wasserrechtsbehörde wurde verständigt und entsendete zwei Beamte von BH und Landesregierung. In Absprache mit der Behörde veranlasste Einsatzleiter Uwe Moritz die Umsetzung der getroffenen Entscheidungen. Dazu wurde die BTF Energie AG zum Umpumpen des Diesels angefordert, parallel dazu im in der Nähe verlaufenden Bach Ölsperren gesetzt und die Fa. Hager aus Tarsdorf "alarmiert", die mit Bagger und Tieflader sowie durch Unterstützung der Feuerwehr die Bergung des LKW durchführte und anschließend das verunreinigte Erdreich abbaggerte und mit mehreren LKW abtransportierte.