Einsätze 2011

Einsatz-Nr. 66
Einsatz-Art Dachstuhlbrand
Datum 07.10.2011
Zeit 16.20-18.52
Einsatzort Königallee
Einsatzleiter HBI Stephan Eder
Einges. Mannschaft 33 + 13 (FF Ernsting)
Einges. Fahrzeuge TLF 1, DLK, LFB-A, TLF 2, KDO, MTF; KLF, KDO.


Spielende Kinder bzw. Jugendliche verursachten am 7. Oktober 2011 in der Ostermiethinger Weilhartstraße einen Wohnhausbrand. Nach dem Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges 1 wurde eine 80m lange B-Leitung zum leer stehenden Wohngebäude, zu dem nicht zugefahren werden konnte, verlegt und nach dem Setzen eines Verteilers sofort ein C-Rohr im Außenangriff vorgenommen. Das Feuer hatte bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Das Gebäude wurde auf eventuell sich darin befindliche Personen kontrolliert, war jedoch leer. Der Brand im Gebäudeinneren wurde von einem Atemschutztrupp der Feuerwehren Ernsting und Ostermiething mit einem weiteren C-Rohr gelöscht, anschließend wurde der Dachstuhlbrand bekämpft. Dazu waren 2 weitere Atemschutztrupps im Einsatz. Die Besatzung des LFB-A hatte unterdessen bereits eine B-Zubringleitung vom nächsten Hydranten verlegt und versorgte das Tanklöschfahrzeug mit weiterem Löschwasser. Die Feuerwehr Ernsting fülllte die Atemluftflaschen wieder auf. Nach „Brand aus“ und der Brandursachenermittlung durch die Polizei wurde das Gebäude noch provisorisch versperrt.