Feuerwehrhaus


Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Ostermiething ist seit Anfang der 70er Jahre in einem ehemaligen Gemeinde- und Wohngebäude in der Weilhartstraße im Ortsgebiet von Ostermiething untergebracht. Von 1986 bis 1987 wurde das Haus um- und ausgebaut, um den in diesen Jahren von 2 auf 4 Einsatzfahrzeugen aufgestockten Fuhrpark unterzubringen und mehr Platz für weitere Ausrüstung zur Verfügung zu haben. Außerdem wurde dabei über der Fahrzeughalle ein Probenraum für die Marktmusikkapelle Ostermiething geschaffen, die seit dem unser Mitbewohner im Feuerwehrhaus ist.
 

 


Garderobe
 
Lager für die persönliche Schutzausrüstung

Garderobe

 
Damengarderobe
 
Lager für die persönliche Schutzausrüstung

Damengarderobe

 
Aufenthaltsraum
 
Besprechungs- und
Aufenthaltsraum

Aufenthaltsraum

     
Schlauchbootsgarage
 
Unterkunft für das Einsatzboot Nr. 2:
Motorschlauchboot

Schlauchbootsgarage

     
Nachrichtenzentrale Zentrale der Feuerwehr Ostermiething

     
Büro Büro - Verwaltungsarbeiten

     
Werkstätte
 
Werkstätte - Reparaturen, Wartung, Instandsetzung

Werkstätte

     
Atemschutzwerkstätte
 
Werkstätte - Reparaturen, Wartung, Instandsetzung

Atemschutzwerkstätte

     
Wasch- und Lagerraum
 
kleiner Waschraum, der auch für die Lagerung von div. Geräten dient

Waschraum

     
Bootsgarage
 
Unterkunft für das Einsatzboot Nr. 1:
Motorzille

     
Lager
 
Lagerraum in der Bootsgarage
 


 
   
Schulungsraum
 
Raum für Schulungen, Übungen, Vorträge, Erste-Hilfe-Kurse usw.

Schulungsraum

     
Aufenthaltsraum
 
Besprechungs- und
Aufenthaltsraum mit Küche

Aufenthaltsraum